Skip to main content

EIZO RadiForce RX360

Product Description

EIZO stellt mit dem Modell RadiForce RX360 einen neuen 3-Megapixel-Farbmonitor (21,3-Zoll) vor. Er eignet sich ideal f√ľr die Anzeige von monochromen und farbigen medizinischen Bildern und besitzt intelligente Komfort-Funktionen, um bei der Befundung die Effizienz im Umgang mit den radiologischen Aufnahmen zu steigern.

 

News - EIZO-RadiForce-RX360-Presse.jpg

Neuer 3-Megapixel-Farbmonitor f√ľr die Radiologie mit kontraststarkem LTPS-LCD und Funktionen f√ľr mehr Komfort und Effizienz

Die Aufl√∂sung von 3 Megapixeln und die hohe Helligkeit des RadiForce RX360 sind optimal f√ľr eine pr√§zise, aufgabengerechte Abbildung der Bilddaten. Der Monitor ist mit einem LTPS (Niedertemperatur-Polysilizium)-Panel mit LED-Hintergrundbe¬≠leuchtung ausgestattet, das eine maximale Helligkeit von 1100¬†cd/m2 gew√§hrleistet. Graustufenbilder, insbesondere von Thorax und Feinstrukturen sowie Farbbilder aus 3D-Rekonstruktionen und die Kombinierung verschiedener bildgebenden Verfahren, profitieren von der hohen Bildqualit√§t. Auf Wunsch w√§hlt der RX360 automatisch die zum Bild passende Leuchtdichte-Kennlinie: So werden monochrome R√∂ntgenbilder beispielsweise mit DICOM-Graustufen-Charakteristik angezeigt, w√§hrend die Leuchtdichte anderer Bilder eine Gamma-Funktion folgt. EIZO nennt diese Technik Hybrid Gamma Pixel. Auf diese Weise k√∂nnen sowohl Farb- als auch monochrome Bilder auf dem gleichen Monitor mit richtiger Leuchtdichtekennline nebeneinander angezeigt werden. Die Bildwiedergabe erfolgt mit maximaler Klarheit.

Die schmalen, schwarzen vorderen Geh√§userahmen sind perfekt f√ľr die Nutzung in dunkler Umgebung. Sie erleichtern den konzentrierten Blick auf die Anzeige, w√§hrend der wei√üe seitliche Rahmen des Monitors eine frische, saubere √Ąsthetik pr√§sentiert. Design und Technologie bieten sowohl ergonomischen Komfort als auch einzigartige Bildpr√§zision f√ľr den Einsatz in der modernen Radiologie.

EIZOs Work-and-Flow-Funktionen (Point-and-Focus sowie Switch-and-Go) erh√∂hen die Effizienz der Hardwarenutzung im Befundungsraum. Mittels Point-and-Focus kann der Anwender einzelne Bildbereiche per Maus und Tastatur ausw√§hlen. Daraufhin werden Helligkeit und Graustufen des umgebenden Bereichs abgedunkelt, um die Befundung auf die Region von Interesse zu fokussieren. Per Switch-and-Go lassen sich zwei Workstations mit einer einzigen Maus und Tastatur steuern ‚Äď durch einfaches Bewegen der Maus √ľber den Monitor. Au√üerdem k√∂nnen zwei Workstations mit denselben Monitoren verbunden und die Signale nach Bedarf gewechselt werden. So werden eine zweite Maus und Tastatur √ľberfl√ľssig, w√§hrend die Zahl der erforderlichen Monitore sinkt. Das Ergebnis: Aufgaben lassen sich schneller erledigen, und im Befundungsraum wird Platz gespart.

Der RadiForce RX360 ist ab Ende Dezember 2018 erhältlich.

https://www.radiologiemagazin.de/neue-radiologische-monitor-loesungen-von-eizo-auf-dem-europaeischen-roentgenkongress-in-wien

<< return to products